Samsung Galaxy S3 erscheint 2012

Mit dem neuen Samsung Galaxy S3 bekommt das iPhone einen weiteren Konkurrenten. Bis 2012 müssen wir uns aber noch gedulden, denn erst dann erscheint das Smartphone.

Schon das Samsung Galaxy  S2 hatte viel zu bieten. Ein großes Display, scharfe Bilder und ein geringes Gewicht. Im Gegensatz zum iPhone wird das Samsung Galaxy auch noch vetragsfrei angeboten. Man ist nicht an einen Anbieter gebunden und kann individuell entscheiden. Jetzt wurde der Nachfolger, das Samsung Galaxy S3, angekündigt.

Samsung Galaxy S3 auf dem Mobile World Congress 2012

Das Samsung Galaxy S3 kommt 2012 mit einem aktualisierten Betriebssystem. Das ist das einzige, was zurzeit über das neue Smartphone bekannt ist. Vermutlich wird das auch noch eine Weile so bleiben, denn man kann davon ausgehen, dass das Samsung Galaxy S3 auf dem Mobile World Congress im Februar 2012 in Barcelona vorgestellt wird. Bis dahin müssen wir also noch warten, um zu erfahren, mit welchen neuen Funktionen uns das Smartphone Galaxy S3 begeistern wird.

Schon das Samsung Galaxy S2 lässt keine Wünsche offen

Das Samsung Galaxy S2 führt schon jetzt viele Handy-Bestenlisten an. Das beliebte Android-Smartphone hat ein 4,3 Zoll Display, wiegt nur 116 Gramm und hat eine acht Megapixelkamera mit Blitzfunktion. Eine zusätzliche Kamera ist an der Oberseite für Videotelefonie angebracht. Ein besonderes Highlight ist der „Driving Mode“. Damit kann man das Handy auf Sprachsteuerung stellen und zum Beispiel E-Mails während der Fahrt diktieren und verschicken.

Das Samsung Galaxy S2 lässt also keine Wünsche offen. Jetzt ist abzuwarten, womit der Nachfolger uns 2012 außer dem neuen Betriebssystem noch überraschen wird.

Werbung

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Gelöschte Daten wieder herstellen, Sicherheitskopien erstellen: Schutz vor Datenverlust

Die Festplatte bootet nicht oder eine Partition ist korrumpiert – und die letzte Version d…