Webciety – die Welt ist Web 2.0!

Trends gibt es viele. Einige verweilen nur kurz um dann still und leise weiterzuziehen oder im Nichts zu verpuffen, andere wiederum bleiben länger. Und sie brauchen einen pfiffigen Namen, dass sie auch an ja keinem Konsumenten vorbei ziehen.

Einer dieser Trends trägt den Namen Web 2.0. Ursprünglich aus einer Laune heraus entstanden ist er in den Köpfen der Internet-User geblieben. Nur ist der Name besser geworden; Webciety. Unter Web 2.0 kann sich jeder etwas vorstellen, Internet zu mitmachen. Von Social-Networks, Microblogging bei Twitter und die ganzen Blogs und Web-Portale.

Nun, die Deutsche Messe AG, welche die CEBIT in Hannover ausrichtete, will auch Trends setzen und erfand den begriff … Webciety. Ein Kunstbegriff, der das Zusammenwachsen von Mainstream-Gesellschaft und Internet auf den Punkt bringen soll. Man könnte auch sagen: Wir sind Web und einen andere Definition von Lifestyle ist es nun, Web 2.0 zu sein.

Naja, so absurd es sich vielleicht anhört, verkehrt ist es keinesfalls. Viele menschen, vor allem Jüngere, nutzen das Internet wie selbstverständlich. Sie vernetzen sich und kommunizieren untereinander.

Stichwort: Social Web, soziale Netzwerke.  Wir leben tagtäglich im Webciety. Wir twittern und bloggen. Sind auf Facebook und /oder StudiVZ vertreten und noch div. anderen Diensten, die dem Social Networking dienen –  und leben somit unser ganz persönliches Webciety.

Ich persönlich fand es nur sehr verwunderlich, dass ausgerechnet die Unternehmen, über die man das Webciety definiert, auf der Cebit nicht zu sehen waren. Geglänzt haben Firmen wie Google, Facebook oder StudiVZ nämlich nur mit Abwesenheit. Noch, vielleicht ändert sich auch das bald.

Bis dahin wieder weiter das digitale Freundschaftsnetz gepflegt, welches sich fortan Webciety nennt. Wie neumodern und dabei kommt doch kaum jemand daran vorbei 😉 .

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen

2 Kommentare

  1. "Webciety" - Die Gesellschaft des 21. Jahrhunderts! | Technik-News

    24. März 2009 at 18:35

    […] recht neue Begriff “Webciety” besteht sprachlich aus der Kombination der Begriffe “Web” (als Synonym für […]

  2. Webciety - Datenspeicherung im Internet | Computerview

    26. März 2010 at 17:07

    […] es ist nicht alles Gold was glänzt, denn die Schattenseiten der Webciety sind offensichtlich. Wer will, kann seinen Nachbarn ganz anonym im Internet öffentlich […]

Mehr Wissen

Akkuschrauber

Do it yourself wird immer beliebter – egal, ob es sich dabei um Salben, Tees, Badezu…