Zen Mozaic – Creatives neuer Mp3-Player

Vor kurzem hat Creative seinen neuen MP3-Player aus der Zen-Reihe vorgestellt. Der Mozaic soll allen mobilen Ansprüchen von Musikliebhabern genügen.

[youtube SQaaUbJVusM]

Der Zen Mosaic hat wie der Name schon sagt eine Mosaikartiges Design, dass im großen und ganzen aber nur den Bereich um die Tasten betrifft. Mich erinnert das Design irgendwie an Tetris.

Für einen MP3-Player fällt der Mosaic auch ein wenig groß (79,5 x 40 x 12,8 mm) aus.

Aber das hat auch seinen Grund. Denn das Gerät hat ein paar wirklich interessante Features an Bord auf die ich gleich noch eingehen werde.

Grundsätzlich unterstützt der MP3-Player von Creative natürlich MP3s, darüber hinaus WMA, WMA-DRM 10, Audible Format 4 und JPEG-Dateien um Fotos anzusehen. Speicherplatz verspricht der Zwei-, Vier- oder Acht-Gigabyte-Speicher. Später wird es dann noch eine Version mit 16 Gigabyte geben.

Darüber hinaus verfügt der Player auch über ein eingebautes Radio, bei dem man 32 Sender einspeichern kann. Man kann ihn aber auch verwenden um Sprachaufzeichnungen zu erstellen, indem man das integrierte Mikrofon nutzt.

Was diesen Player aber schließlich und endlich doch interessant macht, sind zwei Eigenschaften. Erstens ist im Mozaic ein Lautsprecher integriert, wodurch man gemeinsam Musik hören kann. Ich stelle mir das ziemlich praktisch vor, wenn man quasi immer eine kleine Musikbox dabei hat und zum Beispiel am See oder beim Volleyball spielen einfach die Musik anhören kann ohne das dann immer gleich der Handyakku – mit Handys geht das ja oft bereits – leer ist. Und zweitens soll der Zen Mosaic aus dem Hause Creative eine ordentliche Laufzeit von bis zu 32 Stunden schaffen.

Sicherlich schaffen das andere MP3-Spieler auch, aber die rangieren meist in einer höheren Preisklasse. Zum Beispiel der iPod.

Der Mozaic wird nämlich je nach Speicherkapazität zwischen 60 und 150 Euro kosten.

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Gelöschte Daten wieder herstellen, Sicherheitskopien erstellen: Schutz vor Datenverlust

Die Festplatte bootet nicht oder eine Partition ist korrumpiert – und die letzte Version d…