Zierbrunnen – nettes Detail für einen erfolgreichen Garten

Manchmal, wenn man durch den eigenen Garten schlendert, hat man das Gefühl als wenn irgendetwas fehlen würde zur Perfektion. Die meisten Menschen denken hierbei an einen Gartenteich, aber die perfekte Mischung wäre ein Zierbrunnen und ein entsprechend zugehöriger  Teich. Jedoch kann man nicht so einfach einen Brunnen schlagen. Im Vorfeld sollte man sich zum Beispiel bei den Wasserversorgern informieren, ob es lohnenswert wäre einen eigenen Grundwasserzugang zu bohren. Ideal wäre es, wenn in unmittelbarer Nähe ein Brunnen existiert, denn dann lassen sich die Kosten wesentlich besser abschätzen.

Bei der Auswahl des richtigen Zierbrunnens hat die Wahl zwischen Brunnen aus Naturstein oder Kunststoff. Naturstein ist etwas kostenaufwendiger, sieht aber erheblich besser aus, wobei Varianten aus Kunststoff dem kaum nachstehen müssen. Dabei herrscht aber eine schier unendliche Variantenvielfalt in der Formgebung, die von simplen Springbrunnen über Stufenbrunnen bis hin zum Figurenbrunnen reichen. Wenn man selbst handwerklich nicht in der Lage ist die Brunnen anzulegen, sollte man auf die Mithilfe von Experten zurückgreifen, so ist auch die Gewährleistung zur Funktionalität gegeben.

Man wird schnell sehen, dass sich diese Investition vollends gelohnt hat. Der perfekte Garten ist fertig.

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Gelöschte Daten wieder herstellen, Sicherheitskopien erstellen: Schutz vor Datenverlust

Die Festplatte bootet nicht oder eine Partition ist korrumpiert – und die letzte Version d…