Home Technik Das Auto fit für die warme Jahreszeit machen – Tipps für den Frühjahrsputz

Das Auto fit für die warme Jahreszeit machen – Tipps für den Frühjahrsputz

Das Auto fit für die warme Jahreszeit machen - Tipps für den FrühjahrsputzNach einem langen Winter steigen endlich wieder die Temperaturen und die Natur zeigt sich von ihrer schönsten Seite. Dies ist die perfekte Zeit für Ausflüge, und damit auch dafür, Ihr Auto frühlingsreif zu machen. Mit ein paar einfachen Schritten glänzt Ihr Wagen im Wettstreit mit der Sonne.






Äußere und innere Schönheit

Der beste Start in den Frühlingsputz für Ihr Auto ist in der Tat eine gründliche Autowäsche. Schnee, Matsch, Streusplitt und Salz haben nach langen Monaten ihre Spuren hinterlassen und Streifen fallen in der hellen Frühlingssonne nur noch stärker ins Auge. Nutzen Sie die Zeit und gönnen Sie Ihrem Auto etwas Pflege. Besuchen Sie die Waschstraße oder waschen Sie den Wagen einfach sorgsam per Hand, am besten mit Spezial-Pflegemittel. Der Vorteil bei der letzteren, doch etwas langwierigen, Methode ist, dass Ihnen kleine Lackbeschädigungen sofort ins Auge fallen. Diese sollten mit einem Lackstift in der passenden Farbe ausgebessert werden. Vergessen Sie nicht die Innenraumreinigung, hier sollte darauf geachtet werden, dass Feuchtigkeit entfernt wird. Hier finden Sie Spezial Pflegemittel für Ihr Auto.

Reifenwechsel

Wenn klar ist, dass sich die Temperaturen stabilisiert haben und keine neuen Frostnächte erwartet werden, wird es Zeit, die Bereifung zu wechseln. Bevor Sie die Sommerreifen aufmontieren, sollte sichergestellt werden, dass die Profilhöhe noch ausreichend ist. Außerdem sollten etwaige Schäden ausgeschlossen werden. Genauso verhält es sich mit den abmontierten Winterrädern. Rollsplitt und Salz können hier für Risse und Beschädigungen gesorgt haben. Bevor Sie im Herbst dann feststellen, dass sich die Reifen nicht mehr benutzen lassen, können Sie jetzt schon vor der Einlagerung prüfen, ob sich nicht ein eventueller Neukauf eher rentiert. Wenn dies der Fall ist, können Sie, mit den Spezifikationsangaben des Autoherstellers, auch bequem Reifen und andere notwendige Autoteile im Internet shoppen.

Vieles können Sie machen, manches nur der Fachmann

Mit sorgfältiger Pflege und Prüfung ist Ihr Auto bald komplett frühlingssicher. Wenn Sie bei der Wäsche oder dem Reifenwechsel Beschädigungen feststellen, die sich jenseits von Lackfehlern befinden, zum Beispiel Steinschlag in der Windschutzscheibe oder größere Rostschäden, sollten Sie auf jeden Fall einen Fachmann kontaktieren, um Folgeschäden zu vermeiden und sicher in die schöne Jahreszeit zu starten.

Bild: lassedesignen – Fotolia

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Nach Datenskandal: Kommt Facebook jetzt als Abo-Dienst?

Nachdem der Datenskandal bei Facebook bekannt wurde, bei dem die Firma Cambridge Analytics…