Home Ratgeber Lotto ist nicht nur ein Glücksspiel: Strategietipps

Lotto ist nicht nur ein Glücksspiel: Strategietipps

Das deutsche „Lotto 6 aus 49“ ist ein Glücksspiel, bei dem bei jeder der 49 Kugeln statistisch gesehen die gleiche Wahrscheinlichkeit besteht, gezogen zu werden. Wenn Sie geschickt sind und Ihre Kreuzchen richtig machen, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie einen höheren Gewinn verbuchen, jedoch höher als bei willkürlich gewählten Zahlen.

 

Grundlegende Tipps für erfolgreiches Lottospielen

Bei Betrachtung der Gewinnzahlen der vergangenen Jahre wird offensichtlich, dass jede Zahl ungefähr gleich oft gezogen wurde. Auffällig ist, dass es bei bestimmten Zahlenkombinationen besonders viele Gewinner gibt und bei anderen Gewinnzahlen wesentlich weniger Personen, die vier oder fünf richtige Zahlen angekreuzt haben.

Wer auf lange Sicht einen Gewinn aus dem Lottospiel ziehen möchte, sollte möglichst auf Zahlen setzen, die von anderen Spielern selten gewählt werden. Wenn Sie mehrere Treffer gelandet haben, müssen Sie so Ihren Gewinn seltener mit anderen Lottospielern teilen.

Im Klartext heißt das: Wählen Sie möglichst wenige Zahlen aus dem „Geburtsdatum-Bereich“: Insbesondere die Zahl 19 und der Zahlenbereich von 1 bis 31 werden von besonders vielen Spielern angekreuzt.

Darüber hinaus sollten Sie Muster wie die beliebte Diagonale vermeiden.

 

Tricks zum Maximieren des Gewinns

Da die meisten Lottospieler ihren Tippschein samstags abgeben, sollten Sie möglichst mittwochs spielen – so ist die Wahrscheinlichkeit niedriger, dass Sie sich Ihren Lottogewinn mit einem oder mehreren anderen Tippern teilen müssen. Zahlen am Rand und Zahlenpaare (nebeneinanderstehende Zahlen) werden von den wenigsten Spielern angekreuzt, weshalb hier die Chance darauf, einen hohen Gewinn alleine zu bekommen, höher ist.

Lottokugeln haben kein Gedächtnis. Aus diesem Grund können Sie ohne Probleme Zahlen wählen, die bereits bei der letzten oder vorletzten Ziehung zu den Gewinnzahlen gehörten. Anders sieht es bei Glücksspielen im Internet aus: Online-Glücksspiele sind so programmiert, dass jede Zahl gleich häufig vorkommt, wodurch ein „Gedächtnis der Zahlen“ existiert.

 

Tricks, die sich bewährt haben

Wenn Sie auf Dauer durch das Lottospielen einen Gewinn machen möchten, sollten Sie auf „unbeliebte“ Zahlen setzen und häufig von anderen Spielern gewählte Zahlenkombinationen vermeiden.

Passen Sie gut auf Ihren Tippschein auf, da Sie ihn zum Abholen eines möglichen Gewinns benötigen und bewahren Sie Ruhe, sollten Sie einen hohen Gewinn erspielt haben, da Sie sonst viele neue „Freunde“ haben, die nur an Ihrem Geld interessiert sind.

 

Bildurheber: DOC RABE Media – Fotolia

 

 

Mehr laden
Load More In Ratgeber
Comments are closed.

Mehr Wissen

Kundenbindung: Wichtig für Marke und Geschäftsmodell

Wird ein Kunde zum Fan, hat eine Marke das Maximum an Marketing erfolgreich umgesetzt: Ist…