Home Gesellschaft Ressourcen schonen im Büroalltag

Ressourcen schonen im Büroalltag

In einem Büro wird jeden Tag eine Menge Energie verbraucht und auch die Entstehung von Müll lässt sich nicht vermeiden. Es gibt jedoch einige einfache Mittel, die helfen können, die Umwelt zu schonen. Dafür ist kein großer Aufwand nötig, sie können ganz einfach in den Büroalltag integriert werden.



Nochmals verwenden statt verschwenden

Fehlerhafte Ausdrucke führen oft zu einer Menge Altpapier. Dieses muss jedoch nicht immer sofort weggeschmissen, sondern kann als Schmierpapier verwendet werden. Kosten werden zusätzlich gespart, da sich die Menge an benötigten Notizblöcken reduziert. In einem Büro kommt jeden Tag eine Flut an E-Mails an. Es ist zu überlegen, ob jede dieser E-Mails ausgedruckt werden muss. Vielleicht reicht ja schon ein kleiner Eintrag in die betroffene Akte aus. Diese Vorgehensweise spart Toner und Papier und schont somit Ressourcen und auch Ihren Geldbeutel. Außerdem kann für E-Mails und Testdrucke Recyclingpapier verwendet werden, das aus Altpapier hergestellt worden ist.

Öfter mal das Licht ausmachen

Es sollte nicht zur Gewohnheit werden, dass das Licht im Büro morgens angeschaltet und erst abends wieder gelöscht wird. Scheint die Sonne, sollte der Gang zum Lichtschalter angetreten werden. Außerdem lohnt es sich, Energiesparlampen einzusetzen. Sie sind in der Anschaffung zwar etwas teurer, sparen aber eine Menge Energie, was sich auch in den Energiekosten niederschlägt. Um weitere Energiekosten zu sparen, und um das Licht löschen nicht zu vergessen, können Bewegungsmelder eingesetzt werden. Dies lohnt sich vor allem für Räume, die nicht dauerhaft besetzt sind. Wird der Raum betreten, geht das Licht an. Nach einer vorab eingestellten Zeit schaltet sich das Licht automatisch aus, wenn keine Bewegung registriert wird.

Jeder kann sparen

Jeder im Büro kann seinen Beitrag dazu leisten, die Ressourcen des Unternehmens und der Umwelt zu schonen. Es reichen oft schon banale Dinge aus, wie beispielsweise das Löschen des Lichtes beim Verlassen eines Raumes oder die Reduzierung des Papierabfalls durch konsequentes Überprüfen.

Image: Supar Perfundo – Fotolia

Mehr laden
Load More In Gesellschaft
Comments are closed.

Mehr Wissen

Frauenquote: Kleine Unternehmen als Vorbild

Bevor die Frauenquote eingeführt wurde, galten kleine und mittlere Unternehmen den großen …