Home Naturwissenschaften Was sich hinter unserer Mimik verbirgt

Was sich hinter unserer Mimik verbirgt

Die Mimik eines Menschen ist wie ein offenes Buch, das einem geübten Leser viel über die jeweilige Person erzählen kann. Wie Sie erkennen, ob Ihr Gegenüber ehrlich zu Ihnen ist und wie Sie ein falsches von einem echten Lächeln unterscheiden, erfahren Sie hier.

So erkennen Sie ein falsches Lächeln

Ein echtes Lächeln zeichnet sich durch hochgezogene Wangen und kleine Fältchen unter der Augenpartie, den sogenannten „Krähenfüßen“, aus. Nur dann, wenn die Augen „mitlachen“, ist das Lachen Ihres Gegenübers nicht vorgetäuscht. Das unechte Lächeln erkennen Sie außerdem daran, dass es abrupt abbricht oder stufenweise nachlässt. Auch ein schiefes Lächeln ist unglaubwürdig. Der Mund verrät jedoch noch mehr über einen Menschen. So soll mit einem Schmollmund bewirkt werden, dass das Gegenüber ein schlechtes Gewissen bekommt und seine Position zugunsten des Schmollenden aufgibt. Ein hochgezogener Mundwinkel signalisiert hingegen ein Gefühl der Überlegenheit oder auch Arroganz und Zynismus. Unter www.labello.de erfahren Sie weitere interessante Fakten über den Mund und die Lippen.

Was die Augen verraten

Die Signale der Augen sind für die meisten Menschen leichter zu interpretieren als die des Mundes. So wird ein freundlicher, offener Blick meist positiv aufgenommen, während jemand, der seinen Blick stets woanders hinwendet, schnell als überheblich eingeschätzt wird. Auch zu langes und zu intensives Anstarren ist jedoch zu vermeiden, da es angriffslustig und bedrohlich wirkt. Grundsätzlich sollten Extreme vermieden werden, damit es zu keinen Missverständnissen kommt. Außerdem kann die Mimik von Person zu Person und abhängig von der jeweiligen Situation unterschiedliche Bedeutungen haben. Während das Augenzwinkern in der einen Situation Mehrdeutigkeit anzeigt, kann es in anderen ein Versuch zum Flirten sein. Neben dem Know-how spielt bei der Interpretation des Minenspiels auch der gesunde Menschenverstand also stets eine wichtige Rolle.

Mimik richtig interpretieren

Wer die Mimik eines Menschen genau beobachtet, kann viel über ihn oder sie erfahren. Vom freundlichen, offenen Blick über den Schmollmund bis hin zu einem schiefen Lächeln: Man muss nur genau hinsehen, um die Ansichten und Absichten eines Menschen interpretieren zu können.

Image: Pixabay, Pexels, 1867618

Mehr laden
Load More In Naturwissenschaften
Comments are closed.

Mehr Wissen

Mobiles Glücksspiel: Lohnen sich Casinos auf dem Handy?

Lange vorbei sind die Zeiten, in denen Spieler nur die Wahl hatten zwischen herausgeputzte…