Achtung Baby! Das neue Buch von Michael Mittermeyer

Michael Mittermeyer ist vor zwei Jahren Vater einer Tocher geworden. Er berichtet über seine Erfahrungen als Papa und wie dieses „Pupsmonster“ sein Leben verändert hat. Und kommt zu dem Schluss, dass es ganz anders sei als erwartet – nämlich wesentlich lustiger.

Michael Mittermeyer geht den Fragen nach, warum man Schwangeren nicht widersprechen darf, woher ihr übernatürlicher Geruchssinn kommt, wer nachts heimlich den Kühlschrank plündert und gesteht seine Angst vor dem „Arschlochkind“.

Kleine Stinker, Schlaflieder und Schnuller – die 3-Top-Themen

Die persönlichen, detailreichen und durchaus auch ernsthaften Ausführungen eröffnen einen tiefen Einblick in das Privatleben des Comedian. Er stellte sich der Herausforderung und genoss es nach eigener Aussage sehr, die Erlebnisse der ersten Monate revue passieren zu lassen: „Das geht nie wieder weg“ (welt.de).

Michael Mittermeyers Buch verleitet zu ausgiebigen Lachanfällen. Achtung Baby! ist intelligent formuliert, selbstironisch, witzig und gleichzeitig eine Liebeserklärung an seine Frau Gudrun und Tochter Lilly.

Achtung Baby! ist bei Kiepenheuer & Witsch erschienen, hat 256 Seiten und kostet 14,95 €.

Lesetour zum Buch

Michael Mittermeyer wird seine Familiengeschichten auf einer bundesweiten Lesetour vorstellen und dabei aus dem Nähkästchen plaudern.

Die erste Lesung findet am 06. März in seiner Heimatstadt Münschen statt. Seine Lesereise führt ihn bis ende April unter anderem nach Hamburg, Berlin, Leipzig, Stuttgart, Wien und Zürich.

Im Herbst wird es eine Bühnenprogramm zum Buch geben. Ein Hörbuch ist ebenfalls geplant.

Werbung
Mehr laden
Load More In Literatur
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Besondere an einem englischen Internat

Vielleicht haben Sie sich auch schon überlegt, ob ein englisches Internat etwas für Ihre K…