CS 6 Adobe Photoshop – Was ist neu?

Eine neue Generation von Photoshop steht in den Startlöchern. Welche Neuheiten erwarten uns vom Branchen-Primus Adobe? Wird CS 6 Adobe Photoshop die Erwartungen seiner zukünftigen Anwender erfüllen?

[youtube xFR_rGUWuxA&]

Mit CS 6 Adobe Photoshop wird es unter anderem eine neue Oberfläche geben. Sie wird deutlich dunkler ausfallen als ihre Vorgänger. Insgesamt erinnert die Oberfläche stark an Lightroom, dem Bilderverwalter. Der eigentliche Fokus liegt dennoch ganz klar bisher auf der Weiterentwicklung des Plug-in Camera Raw 7. Erscheinen wird CS 6 Adobe Photoshop noch im ersten Halbjahr 2012. Der Preis wird wohl derselbe bleiben wie bei den Vorgänger Versionen. Doch nun zu den Details.


Oberfläche

Jeder der eine DSLR hat, bearbeitet seine Fotos wahrscheinlich auch gerne. Wer dies mit Photoshop tut, kann sich bald die neue Version kaufen.
Wie schon erwähnt wird das Benutzerinterface etwas dunkler gestaltet werden. Das erleichtert die Konzentration auf das Wesentliche – dem Bild in der Mitte des Bildschirms. Wem die dunkle Oberfläche nicht gefällt oder er gar depressiv davon wird, kann wieder zur alten Oberfläche wechseln. Optisch also nur kleine und unwichtige Änderungen.

CS 6 Adobe Photoshop und Camera Raw 7

Das beliebte Plug-in Camera Raw 7 gibt es zukünftig nicht nur im Lightroom 4, sondern auch bald dann in der neuen Version von CS 6 Adobe im Photoshop. Somit wird es möglich sein mehr Schatten und gleichzeitig weniger unerwünschte Nebeneffekte zu produzieren.  Ein ganz deutlicher Pluspunkt für die neue Version von CS Adobe Photoshop.


Fazit:

2 Änderungen sind es, welche bisher bekannt sind – ein bisschen wenig! Und genau dies ist noch keine Rechtfertigung für die vielen professionellen CS Adobe Photoshop Nutzer das neue Photoshop zu einem utopischen Upgrade-Preis zu kaufen. Adobe muss da wohl noch einiges auf die Schippe legen damit CS 6 Adobe Photoshop ein Erfolg wird. Aber wer weiß, vielleicht kommt da noch einiges. CS 6 Adobe Photoshop gibt es übrigens für Microsoft Windows und Apple Mac.

Werbung
Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen

One Comment

  1. Gunter

    26. Mai 2012 at 21:31

    ganz recht mit deinem Fazit; ich lasse bei solchen umfangreichenund teueren Pakten auch einige Upgrades aus, da sie häuig nur etwas für ausgesuchte Spezialisten sind
    Gunter

Mehr Wissen

Gelöschte Daten wieder herstellen, Sicherheitskopien erstellen: Schutz vor Datenverlust

Die Festplatte bootet nicht oder eine Partition ist korrumpiert – und die letzte Version d…