DLA-HD750 von JVC – Heimkinoprojektor mit gutem Kontrast!

JVC hat seine neuen Heimkinoprojektoren vorgestellt. Darunter auch der DLA-HD750 der ein natives Kontrastverhältnis von 50.000:1 schafft.

Bild hier!

Der neue Full-HD-Projektor DLA-HD750 ist für Heimkinos gedacht und bringt dementsprechend gute Ausrüstung mit sich.

Neben der Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel) besticht das Gerät vor allem durch sein starkes Kontrastverhältnis, das nativ bei 50.000:1 liegt – laut JVC. Dabei hat er eine Helligkeit von 900 Lumen.

Um diese Leistungsfeatures zu gewährleisten verfügt der HD750 über drei weiterentwickelte D-ILA CCDs, die ohne interpolierung die Full-HD-Auflösung erreichen. Für die Lichtkraft sorgt eine 200 Watt Ultra-Hochdruck Quecksilberdampflampe.

Einen wichtigen Beitrag leistet außerdem das neue Motorzoom-Projektionsobjektiv. Dieses besteht aus 17 Glaslinsen, die in erster Linie für Farbgenauigkeit und genaue Abbildung optimiert wurden.

Im Inneren arbeitet ein HQV (Hollywood Quality Video) Reon-VX Prozessor von Silicon Optix, der mit vollen 10 Bit die Signalverarbeitung übernimmt.

Gemäß dem Full-HD-Format besitzt das Gerät natürlich auch zwei HDMI-Eingänge und diverse andere Anschlüsse wie Komponenten-Eingang, Computer-Anschluss oder S-Video.

Mit einer Größe von circa 370 x 170 x 480 mm ist der Projektor noch im Rahmen.

Nur der Preis ist nicht gerade niedrig mit circa 6000 Euro. Zwar ist der Preis für die technische Ausstattung vertretbar, aber definitiv nur für echte Filmfreunde geeignet.

Produktseite JVC.

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Gelöschte Daten wieder herstellen, Sicherheitskopien erstellen: Schutz vor Datenverlust

Die Festplatte bootet nicht oder eine Partition ist korrumpiert – und die letzte Version d…