Erfolgreiche, deutsche Autoren: Charlotte Link

Deutschland ist ein Land der Dichter und Denker. Und Charlotte Link ist einer der erfolgreichsten und populärsten Dichter in Deutschland. Sie unterhält. Sie überrascht. Sie überzeugt. Charlotte Link ist eine große und auch vielseitige Schriftstellerin. Große Gesellschaftsromane und psychologische Spannungsromane machen sie regelmäßig zu einer Bestsellerautorin. Und der in diesem Jahr erschienene Spannungsroman „Die letzte Spur“ führt bereits die Spiegel-Bestsellerliste an.

Charlotte Link ist 1963 als Tochter eines Juristen und einer Schriftstellerin in Frankfurt am Main geboren. Und das literarische Blut sollte in ihren Adern fließen. Denn ihren ersten Roman „Die schöne Helena“ schrieb sie mit 16 Jahren, der später große Erfolge feiern sollte. Und sie sollte nicht das junge Talent bleiben, sondern eine große Schriftstellerin werden. Insbesondere die großen Gesellschaftsromane („Sturmzeit“) und psychologischen Spannungsromane („Der fremde Gast“) sollten sie bekannt und erfolgreich machen. Ihre Bücher werden nicht nur Bestseller, sondern auch verfilmt und übersetzt. Inzwischen konnte Charlotte Link über neun Millionen ihrer Bücher in Deutschland absetzen.

Charlotte Link ist unausgesprochen eine Meisterin ihrer Zunft. Und im Jahr 2007 erhielt sie sodann auch die Goldene Feder für ihr literarisches Werk. Sie war und ist eine große Geschichtenerzählerin.

Mehr laden
Load More In Literatur

3 Kommentare

  1. Maritta Götz

    20. März 2009 at 21:03

    Wie hieß die Mutter von Charlotte Link?

  2. Nina

    20. März 2009 at 23:08

    Hallo Maritta,

    die Mutter war Almuth Link.
    siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Almuth_Link

    LG, Nina

  3. Franz J. Ringer

    4. September 2009 at 08:16

    Wie hieß der Vater von Charlotte Link?

Mehr Wissen

Gelöschte Daten wieder herstellen, Sicherheitskopien erstellen: Schutz vor Datenverlust

Die Festplatte bootet nicht oder eine Partition ist korrumpiert – und die letzte Version d…