Nanobook löst Pocket-PC’s ab

Wie groß ist eigentlich Nano und was ist ein Nanobook ? – Ganz einfach- Nano ist sooooo winzig, dass man es garnicht sehen kann. Ein Nanobook ist ein Laptop, dass 230 mm x 171 mm x 29.4 mm, 820 Gramm schwer ist und ein 7″-TouchScreen hat.Jetzt ist auch klar, warum der taiwanesische Chiphersteller VIA sein ultrakompaktes Laptop „Nanobook“ nennt. Mit diesem Nanobook werden nicht nur die Mini-Notebooks von Samsung und Intel in der Größe unterboten, auch der Preis von 600 $ bleibt unter dem der Mini-Notebooks. Mit Windows XP oder Vista kann der User 5 Stunden lang im Batteriebetrieb auf alle Features zurückgreifen, die er gewohnt ist.Der Winzling hat einen 1,2 Ghz-C7-Prozessor, 1 GB-Arbeitsspeicher und eine 30 GB-Festplattte.

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Worauf muss man beim Kauf eines Übertopfes achten?

Ein beliebtes Hobby Viele Menschen sehen das Gärtnern als ihr liebstes Hobby an. Verschied…