Neuer iPod Shuffle auf dem Markt

Der Hersteller Apple hat erst vor kurzem ein neues Modell von einem seiner bekanntesten mp3-Player auf den Markt gebracht, nämlich vom iPod Shuffle. Der Mini aus der iPod-Serie hat sich nicht nur optisch verändert, sondern auch bei seinen inneren Werten.

Dennoch sind die Unterschiede zum Vorgänger besonders beim Design sehr deutlich sichtbar, denn der iPod Shuffle der neuesten Generation ist noch einmal kleiner geworden als der Vorgänger, der auch schon nahezu winzig ist, und zwar genau um die Hälfte. Damit passt der kleine mp3-Player noch besser in die Hosentasche oder an den Arm, wenn man gerne während des Joggens Musik hört. Durch die Reduzierung der Größe wurde auch das Gewicht des Players verringert, wodurch ein weiterer Anreiz zum Kauf gegeben wird.

Das Gerät wird immer kleiner, die Technik immer besser. Genau diese Phrase lässt sich auch auf den iPod Shuffle von Apple anwenden, der eine Verdopplung seines maximalen Speichers bekommen hat und nun mit 4 GB genügend Platz für die mp3-Sammlung für unterwegs bietet. Doch die gravierendste Änderung ist die Sprachausgabe des iPod Shuffle. Da dieser kein Display besitzt, hat Apple nach einer Möglichkeit gesucht, dem Hörer dennoch schnell anzeigen zu können, welches Lied gerade läuft. Man muss nur noch einen Knopf betätigen und schon spuckt der iPod Shuffle aus, welches Lied er gerade abspielt und zu welchem Album dieses gehört.

Die 4 GB-Version des neuen iPod Shuffle schlägt mit 75 Euro zu Buche, was ein ordentlicher Preis ist, aber für die gebotene Leistung und das tolle Design dennoch gerechtfertigt ist. Geeignet ist der Player für alle Menschen, die auf Stil setzen und ihren mp3-Player während des Tragens so gut wie nicht spüren wollen. Und natürlich dürften auch Fans von Apple-Produkten beim neuen iPod Shuffle reihenweise zugreifen.

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Gelöschte Daten wieder herstellen, Sicherheitskopien erstellen: Schutz vor Datenverlust

Die Festplatte bootet nicht oder eine Partition ist korrumpiert – und die letzte Version d…