Home Allgemeinwissen 75. Eishockey-Weltmeisterschaft vom 29. April bis 15. Mai 2011

75. Eishockey-Weltmeisterschaft vom 29. April bis 15. Mai 2011

Die 75. Eishockey-Weltmeisterschaft der Herren wird 2011 in der Slowakei ausgetragen. Vom 29. April bis 15. Mai finden in den WM-Städten Bratislava und Košice die Vorrunden- und Endrunden-Spiele statt.

Titelverteidiger ist Tschechien, die den WM-Titel im vorigen Jahr in Deutschland errangen. Den Vize-Weltmeisterschaftstitel holte die Auswahl aus Russland und Bronze ging an Schweden. Beim Heimturnier überzeugte die deutsche Auswahl mit Siegen gegen die USA, Schweiz und die Slowakei. Am Ende holte die Mannschaft von Bundestrainer Uwe Krupp einen starken vierten Platz.

Bei der Eishockey-WM in der Slowakei will die deutsche Eishockey-Mannschaft wieder mit starken Leistungen glänzen. Dafür testet Krupp jetzt schon in Frankfurt bei einem Testspiel gegen Weißrussland und beim Slovakia-Cup. Der Coach hat dazu 13 Spieler aus dem erfolgreichen WM-Team und nur einen Neuling berufen.

Kann die deutsche Auswahl wieder so eine Leistung wie bei der WM im eigenen Land abrufen, oder kam das erfolgreiche DEB-Abschneiden nur durch den Heimvorteil zustande?

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Digitale Dörfer gehen ans Netz

Mit dem Schlüsselbegriff Digitalisierung verbindet man oft bedeutende Entwicklungen u…