Home Technik Berlin im Glanze der IFA 2008

Berlin im Glanze der IFA 2008

Am 30. August ist es mal wieder soweit: Die Internationale Funkausstellung (IFA) präsentiert sich in Berlin. Zur Messe, die im ICC stattfinden wird, sind alle wichtigen Aussteller aus dem Bereich Unterhaltungselektronik geladen.

Begleitprogramm, Live Konzerte, Rechner-Neuvorstellungen … und natürlich die einmalige Atmosphäre einer großen Messe! Auf der IFA 2008 ist all das verschmolzen. Für die Messeanlagen in Berlin gilt sowieso seit jeher „tried and trusted“ und auch die IFA hat sich von den mageren letzten Jahren wieder erholt.

Mit Neuvorstellungen hauseigener Produkte und natürlich auf den Wirkung getrimmten Messe-Ständen wollen die Hersteller auf Kundenfang gehen. Gewinnspiele und Live-Konzerte sollen die Attraktivität der Veranstaltung für Familien und Jugendliche steigern. Der Umstand, dass die Unterhaltungselektronik eins der wenigen Marktsegmente darstellt, in dem auch heutzutage noch kontinuierliches Wachstumspotential steckt, dürfte der Messe weiteren Aufschwung geben.

In jedem Fall ist die IFA eins der wichtigeren Events in Berlin. Wer noch nie da war, sollte sich das mal ansehen.

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Hidden Champion der Industrie: die Dosiertechnik

Ob in der Automobilindustrie, im Medizinbereich, in der Elektrotechnik oder bei den erneue…