Home Technik Der Allwetterreifen anstelle von Sommer- und Winterreifen

Der Allwetterreifen anstelle von Sommer- und Winterreifen

Immer öfter werden Allwetterreifen als sinnvolle Alternative für Sommer und Winterreifen zur Sprache gebracht. Als wichtigster Grund wird in den meisten Fällen die Zeitersparnis angegeben. Es ist also möglich mit einem Satz Reifen das ganze Jahr auf den Straßen und Autobahnen unterwegs zu sein. Weder das wechseln der Reifen entsprechend der Jahreszeiten noch ein Termin zum Reifenwechsel muss vereinbart werden. Also genau das Richtige für Berufstätige die eh schon wenig Zeit investieren können und auf ihr Auto dauerhaft angewiesen sind. Wie der Name Allwetterreifen schon verrät, kann diese Art von Pneus das ganze Jahr gefahren werden, egal bei welcher Wetterlage. Stellt sich also immer öfter die Frage Winterreifen oder Allwetterreifen? Letzten Endes muss das jeder Fahrer eines KFZ für sich selber entscheiden. Allwetterreifen bieten bei jeglichen Wetterlage den nötigen Grip, um sicher durch den Straßenverkehr zu gelangen. Es spielt also kein Rolle ob es regnet, schneit oder warm ist. Der Allwetterreifen kann zu jeder Jahreszeit eingesetzt werden.

Allwetter oder Winterreifen im europäischen Ausland

Fährt man ins europäische Ausland stellt sich besonders in der kalten Jahreszeit die Frage: Winterreifen oder Allwetterreifen? Im Prinzip werden Allwetterreifen in ganz Europa als ideale Bereifung für das ganze Jahr angesehen. Zu jeder Jahreszeit bieten diese Allrounder unter den Reifen optimale Sicherheit auf europäischen Straßen. Dabei spielt es laut Angabe der Hersteller keinerlei Rolle, welche Wetterlage gerade vorherrscht. Laut der Meinung von Experten ist es aber sodass Allwetterreifen gerade in Höhenlagen bei Eis und Schnee genauso wie bei großer Hitze aber mit ­den Winter beziehungsweise Sommerreifen nicht wirklich mithalten können. Die Funktion sei im Wesentlichen beeinträchtigt bei diesen extremen Wetterlagen. Das Wetter lässt sich aber nicht beeinflussen, sodass sich wieder jeder selber die Frage stellen muss, ob denn nun Winterreifen oder Allwetterreifen zum Einsatz kommen sollen. Die Meinungen innerhalb Deutschlands gehen in diesem Punkt sehr weit auseinander, denn manch einer schört gerade in diesen Extremen Wettersituationen auf Allwetterreifen.

Allwetterreifen das Non-Plus Ultra?

Unter dem Gesichtspunkt das viele in Deutschland selbst im Winter mit Sommerreifen auf den Straßen unterwegs sind, sind die Allwetterreifen was den Punkt Sicherheit betrifft in diesem Fall sicher das ­Non –Plus Ultra. Ob nun Winterreifen oder Allwetterreifen, diese Entscheidung sollte jeder für sich selbst überdenken. Besser als im Winter mit den Sommerreifen unterwegs zu sein sind sie allemal denn die Pneus, die im Sommer gefahren werden, bieten bei Schnee und Glatteis nicht genügend Sicherheit. In jedem Fall ist unter diesem Gesichtspunkt der Einsatz von Allwetterreifen eindeutig zu favorisieren.

In Hochlagen besser auf Winterreifen umsteigen

Für Menschen, die in den Hochlagen beheimatet sind oder dort Arbeiten gilt immer die Empfehlung auf Winterreifen umzusteigen. Die Menschen, die hier wohnen, arbeiten oder ihre Ferien verbringen möchten wissen meist genau dass auf Winterreifen hier auf keinen Fall verzichtet werden sollte. Hier kämme der Allwetterreifen bestenfalls im Sommer als Reifenart in Betracht. Auch unerwartete wiederkehrende winterliche Wetterverhältnisse oder im Frühjahr häufig vorhanden Schlechtwetterphasen können damit optimal überbrückt werden. Für diese Menschen ist die Frage ob Allwetterreifen oder Winterreifen also eindeutiger gelöst. Allen anderen bleibt hier nur dem eigenem Instinkt zu vertrauen und Vielfahrer sind wegen der hohen Abnutzung sicher mit Sommer und Winterreifen besser beraten.

Foto: dankos – Fotolia

  • Welcher Winterreifen bietet tatsächlich Sicherheit?

    Wenn es draußen kalt und glatt wird, bangen viele Autofahrer um ihre Fahrsicherheit. Gerad…
Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…