Home Technik DSC-T500 – Neue Digitalkameras von Sony

DSC-T500 – Neue Digitalkameras von Sony

Das neue Cyber-Shot-Modell T500 hebt sich von seiner Foto-Leistung nicht von seinen Geschwistern ab, allerdings bietet die neue Kamera von Sony Video-Aufnahmen im HD-Format.

Sicherlich ersetzt die Kamera aus dem Hause Sony keinen echten HD-Camcorder, allerdings kann man mit der T500 neben den bekannten Fotos auch Aufnahmen in HD-Ready-Qualität machen.

Somit erreicht die Kamera bei Videoaufnahmen eine maximale Auflösung von 1280 x 720 Pixel mit 30 Bildern pro Sekunde (Progressive). Allerdings ist eine Maximaldauer von zehn Minuten festgelegt. Gespeichert werden die Aufzeichnungen übrigens in MPEG4 AVC/H2.64 mit Stereo Sound in High Definition Qualität.

Zusätzlich können während einer Aufnahme bis zu drei Bilder geschossen werden. Über den HDMI-Ausgang und der mitgelieferten Docking-Station kann man seine Bilder und Videos dann bequem über ein HDMI-fähiges Gerät ausgeben (im Regelfall ein Flachbildfernseher). Natürlich kann man seine Aufnahmen auch über den 3,5-Zoll-Touchscreen ansehen.

Wie schon erwähnt verfügt auch die DSC-T500 über die Features seiner Schwestermodelle. Demnach ist die T500 eine 10,1-Megapixel-Kamera mit Verwacklungsschutz, Gesichtserkennung (bis zu acht Personen), Bildoptimierungsfunktionen und so weiter.

Ein wirklich sehr schönes Produkt, das für Gelegenheitsfilmer sicher eine Überlegung wert sein sollte.

Ab Oktober wird das Gerät dann für circa 380 Euro zu haben sein.

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Nach Datenskandal: Kommt Facebook jetzt als Abo-Dienst?

Nachdem der Datenskandal bei Facebook bekannt wurde, bei dem die Firma Cambridge Analytics…