Home Technik Hybride TV-Empfänger für den Laptop – Analog meets digital

Hybride TV-Empfänger für den Laptop – Analog meets digital

Hybrid TV-Empfänger können fast alles: nicht nur digitales sowie analoges Fernsehen, sondern auch Radio und manchmal sogar HDTV – nämlich dann, wenn das empfangene Programm auch hochauflösend ausgestrahlt wurde.

Im Vergleich zu den herkömmlichen TV-Empfängern, die genau wie der neue Delock Express Card DVB-T/ Analog Empfänger über den Express Card Slot mit dem Laptop verbunden werden, ermöglicht die neue Generation der Hybrid Empfänger tatsächlich überall TV-Empfang, da auf den analogen Empfang zurückgegriffen werden kann, sobald keine digitalen Signale mehr empfangen werden.

Der TV-Junkie von heute braucht also nur noch einen Empfänger, um rund um die Uhr fernsehen zu können, und zwar auf immer mehr Sendern auch in Full HD.

So weit die Theorie. In der Praxis wird sich der Hybride Empfänger, auch unter der Bezeichnung Delock 61630 zu finden,  noch beweisen müssen. Für ihn spricht ein akzeptabler Preis von ab 60 Euro, sowie die Tatsachen, dass die Express Card DVB-T per plug&play funktionieren soll, außerdem Antenne sowie Fernbedienung beiliegen.

Wie bei anderen TV-Empfängern auch lassen sich mit dem Delock Empfänger per Videocapture-Funktion Sendungen aufzeichnen, auch Videotext kann wie gewohnt abgerufen werden. Aber auch, wer lieber Radio hört, ist mit einem Hybriden TV-Empfänger gut bedient, denn schließlich lassen sich auch diverse Radiosender digital empfangen, so dass man eine wesentlich größere Auswahl an Musik hat, als auf dem analogen Wege.

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Hidden Champion der Industrie: die Dosiertechnik

Ob in der Automobilindustrie, im Medizinbereich, in der Elektrotechnik oder bei den erneue…