Home Allgemeinwissen Mesut Özil führt Real Madrid zum Champions-League-Sieg über AC Mailand

Mesut Özil führt Real Madrid zum Champions-League-Sieg über AC Mailand

Real Madrid konnte sich im Spitzenduell der Gruppe G gegen AC Mailand mit 2:0 durchsetzen. Wesentlichen Anteil am Sieg in der Champions League hatten die deutschen Nationalspieler Sami Khedira und Mesut Özil, der sogar sein erstes Königsklassen-Tor schoss.

Unglaublich was die beiden deutschen Youngstars im Bernabeu-Stadion wieder abgeliefert haben. Und das nach erst so kurzer Zeit bei den „Königlichen“. Khedira agierte im defensiven Mittelfeld souverän neben Xabi Alonso ohne jeglichen Respekt vor den großen Milan-Spielern. „Es war von allen ein hervorragendes Spiel. Wir haben die Partie kontrolliert“, sagte der Ex-Stuttgarter nach dem Sieg.

Özil führte wieder Regie bei Real und konnte nach dem 1:0 durch Cristiano Ronaldo seine Leistung mit dem 2:0 krönen. „Das erste Champions-League-Tor – das ist etwas ganz Besonderes. Das sind geile Fans, die uns 90 Minuten unterstützen, das ist ein sehr schönes Gefühl“, so der Ex-Bremer.

Nach der Vorstellung Özils fand sogar Real-Coach José Mourinho lobende Worte zu seinem neuen Schützling: „Ich bin mehr als glücklich. Es war ein komplettes Match. Wir haben das Spiel absolut verdient gewonnen. Özil ist Magie, wenn er den Ball hat.“

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…