Jussi Adler-Olsen: Die dänische Alternative zu Stieg Larsson

Der Kriminalautor Jussi Adler-Olsen ist die dänische Alternative zum schwedischen Autor Stieg Larsson. Plätze auf Bestseller-Listen sind für den bekannten Schriftsteller keine Seltenheit.

Jussi Adler-Olsen wurde am 2. August 1950 in Kopenhagen geboren und studierte Medizin, Soziologie, Politische Geschichte und Filmwissenschaft. Unter anderem war er als Verlagsgeschäftsführer, Komponist und Redakteur tätig.

Sein erster Roman „Alfabethuset“, der 1997 erschienen ist und in vielen Ländern veröffentlicht wurde, landete auf den Bestsellerlisten, ebenso die Krimis „And she thanked the gods“ und „The Washington Decree“.

In Dänemark schaffte Jussi Adler-Olsen 2007 schließlich mit „Erbarmen“ den Durchbruch, der erste Roman mit dem Ermittler Carl Mørck. In Deutschland landete das Buch auf dem 3. Platz der SPIEGEL-Bestsellerliste. Mit dem Erscheinen des zweiten Buches um Carl Mørck (dt. Titel „Schändung“) nahm Adler-Olsen die Position des bestverkauften dänischer Kriminalautors ein. 2009 erschien der dritte Teil der Reihe und im Herbst diesen Jahres soll der vierte Teil der Reihe um den unorthodoxen Ermittler veröffentlicht werden.

Jussi Adler-Olsen wurde für seine schriftstellerische Tätigkeit mehrfach ausgezeichnet. Im März diesen Jahres erhielt er den Readers Bookprize und im April wurde er für den besten dänischen Krimi/Thriller mit dem Dänischen Crime Academie Prize geehrt.

Jussi Adler-Olsen – Schändung

Carl Mørck findet auf seinem Schreibtisch eine Akte zu einem alten Fall aus dem Jahr 1987. Es wurde ein Geschwisterpaar ermordet und unter Verdacht standen Internatsschüler, die zum Teil mittlerweile sehr erfolgreiche berufliche Wege als Designer, Aktienhändler und Arzt gehen.

Kirsten-Marie, die ebenfalls zu den Beschuldigten zählt, ist verschwunden, und Bjarne hat den Mord gestanden und verweilt folglich im Gefängnis. Und Kristian Wolf weilt mittlerweile nicht mehr unter den Lebenden.

All diese Umstände wecken Mørcks Interesse und er stellt Nachforschungen an, wobei eine geheimnisvolle Liste auftaucht und die Aufklärungsarbeit durch den Chef der Mordkommission behindert wird und Mørck verstrickt sich immer mehr in Gefahr.

Die in Deutschland veröffentlichten Romane von Adler-Olsen sind im dtv-Verlag erschienen.

Werbung
Mehr laden
Load More In Literatur

One Comment

  1. Frank

    28. Januar 2011 at 19:25

    …ich denke mal, dass du die Bücher (Erbarmen, Schändung) nicht gelesen hast. Es sind überdurchschnittlich gute Krimis… aber m.E. auch nicht mehr. Der Vergleich zu Stieg Larsson ist Werbung, die die Bücher puschen sollten. Allerdings kommt Adler-Olsen nicht an die meisterhaften Werke von Larsson heran… bei weitem nicht 😉

Mehr Wissen

So werden Waagen kalibriert – 6-Punkte-Plan

Als Teil der Messtechnik im industriellen Bereich wird die Wägetechnik bei verschiedenen A…