Home Gesellschaft Tipps für den modebewussten Mann von heute

Tipps für den modebewussten Mann von heute

Anzug

Zeitgenössische Modetrends, die dazugehörigen Farben und Formen, Kleider, Tops und all das, was dazu gehört: Damit beschäftigen sich in einem Verhältnis von etwa 60:40 eher die Frauen unserer Gesellschaft. Dies ist auch der Grund, warum es so viel mehr Frauenzeitschriften über Lifestyle- und Modetrends gibt. Doch auch Männer sind vor allem im Erwachsenenalter vielseitig an Mode und der richtigen Kleidung zum adäquaten Anlass interessiert, teils sogar davon fasziniert.

Mit dem bevorstehenden Frühherbst sind Sweatshirts, leichte Jacken, Sweat-Tants, Jeanshemden und Röhrenhosen sehr beliebt. Von den Farben ist das herbstliche Beige und Braun wieder sehr in Mode, auch dunkle Farben vor allem bei Jacken, Sweatern und Mänteln passen zum stilbewussten Mann.

Um den Anzug herum

Neben der freizeitlichen Kleidung zeichnet sich ein guter männlicher Modegeschmack auch durch das gewisse Feingefühl für die speziellen Gelegenheiten aus: Elegante Kleidung (Anzüge, Hemd-Blazer-Kombinationen, etc.) kann von einer positiven Lebenseinstellung und Karrierebewusstsein zeugen. Bei den Anzugtypen ist die Auswahl groß und vielfältig: Während der italienische Anzug die Taille und die Schultern betont, formt die französische Variation den Oberkörper eher kantig. Der englische Anzug ist geprägt von der klassischen Zurückhaltung; natürlich vom Corpus, zeichnet er sich durch die Einlagenverarbeitung aus. Der deutsche Anzug schließlich ist derjenige, der sich am meisten auf den Aspekt „Funktionalität“ beschränkt.

Einzig mit dem Anzug ist das Outfit jedoch nicht fertig. Neben anderen Kleidungsstücken und Accessoires ist zunächst eine schöne Uhr zwar nicht das wichtigste, aber sicherlich ein essentielles Schmuckstück. Eine Vielzahl von Herstellern wie Rolex, IWC, Breitling, etc. zeichnet sich durch die Spezialisierung auf Modelle passend zum Anzugs aus. Daher ist eine solche Uhr immer ein passendes Accessoire zum Anzug. Farblich passend sollten neben Uhr, Krawatte und Hemd auch die Schuhe sensibel ausgewählt werden. Eine Auswahl verschiedener Größen, Farben und Passformen gibt es beispeilsweise bei anzuege.de. Erst damit ist der Gentleman-Look perfekt, und der feine Abend zum Dinner mit dem Date kann vielversprechend beginnen.

Foto: Sebastiano Fancellu – Fotolia

Mehr laden
Load More In Gesellschaft
Comments are closed.

Mehr Wissen

Frauenquote: Kleine Unternehmen als Vorbild

Bevor die Frauenquote eingeführt wurde, galten kleine und mittlere Unternehmen den großen …