GoGear Opus von Philips – Starker Player schwach verbessert.

Philips hat die nächste Version seines beliebten und ausgezeichneten GoGear Opus angekündigt. Die eigentliche Neuerung ist aber „AudibleReady“.

[youtube R3xpmyhrhH0]

Der neue GoGear Opus MP3-Player von Philips ist in erster Linie eine simple Nachfolger-Version seiner Serie. Die technischen Rahmenbedingungen bleiben also fast die selben.

So verfügt der Audio- und Videoplayer über ein 2,8 Zoll großes LCD-Display mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixel mit circa 262.000 Farben. Die Speicherkapazität beträgt circa 16 Gigabyte. Die Laufzeit liegt laut Philips bei circa 30 Stunden bei Audiowiedergabe und erreicht circa 6 Stunden bei Videowiedergabe.

Zum Standard gehört auch ein UKW-Radio mit 20 Speicherplätzen. Je nach Ausführung des Players verfügt das Gerät noch über Bluetooth. Im Lieferumfang befinden sich nach wie vor hochwertige Kopfhörer wodurch die patentierte FullSound-Technologie erst so richtig zum tragen kommt.

Geändert hat sich in erster Linie die Unterstützung der Datei-Formate. Neben den normalen Formaten wie MP3, WMA, AAC und WAV wurden Formate wie FLAC und APE eingeführt. Videos im WMV oder MPEG4 Format müssen anscheinend nicht mehr umständlich konvertiert werden. Eine Neuerung ist vor allem „AudibleReady“.

Durch eine Kooperation mit audible.de können Hörbücher-Downloads in den Player komfortabel importiert und abgespielt werden. Ein Download-Gutschein liegt übrigens gleich bei.

Im großen und ganzen hat sich also nicht viel getan. Allerdings haben die Vorgänger-Versionen des Players in der Vergangenheit in einigen Tests Bestnoten erhalten, worauf sich Philips ein wenig auszuruhen sucht.

Schade eigentlich. Technisch könnte man hier noch einiges tun. Zum Beispiel Wlan integrieren, ein Speicherkarten-Slot verbauen oder einen OLED-Touchscreen nutzen.

Das neue Modell soll dann ab Mai verfügbar sein und kostet circa 160 Euro.

Pressemeldung Philips.

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Gelöschte Daten wieder herstellen, Sicherheitskopien erstellen: Schutz vor Datenverlust

Die Festplatte bootet nicht oder eine Partition ist korrumpiert – und die letzte Version d…