Home Technik HDC-SD10 von Panasonic – Leichtester Full-HD-Camcorder!

HDC-SD10 von Panasonic – Leichtester Full-HD-Camcorder!

In gut einem Monat wird Panasonic den momentan leichtesten Full-HD-AVCHD-Camcorder auf den Markt bringen. Fraglich ist allerdings ob der HDC-SD10 überhaupt als Full-HD-Camcorder gewertet werden kann.

Der Full-HD-Camcorder HDC-SD10 ist extrem kompakt und verfügt über einen sehr praktischen Touchscreen, der es ermöglicht verschiedene Optionen direkt anzuwählen. So ist es beispielsweise möglich die Fokussierung des Camcorders mittels Auswahl auf dem Screen auf ein bestimmtes Objekt zu beschränken.

Um ein durchgängig ausgeglichenes Bild zu gewährleisten ist das Gerät nicht nur mit diversen Automatik-Systemen, wie zum Beispiel die intelligente Kontrastkontrolle oder die intelligente Motivprogrammwahl ausgestattet, sondern auch mit einem ausgeklügelten Bildstabilisator.

Der OIS-Bildstabilisator überprüft circa 4.000 Mal in der Sekunde ob Verwacklungen vorliegen und versucht diese dann bestmöglichst auszugleichen. Das soll auch beim Einsatz des 16-fachen optischen Zooms funktionieren.

Bild hier!

Gespeichert werden die Aufnahmen dann auf SDHC-Speicherkarten. Die Wiedergabe beziehungsweise das überspielen auf den Computer werden über den Mini-HDMI-Anschluss beziehungsweise über USB 2.0 realisiert. Aber natürlich kann man auch den AV-Anschluss nutzen.

Die kompakte Bauweise wird allerdings durch einen unschönen Umstand erkauft. Kleine Geräte haben grundsätzlich einen recht spartanischen CMOS-Sensor, der gerademal oder eben nicht genügend Bildpunkte erfassen kann. Die letzten Meter zu Full-HD werden dann mittels Interpolation erreicht.

Da Full-HD mindestens einen 2,07-Megapixel-Sensorchip voraussetzt und der HDC-SD10 gerademal 1,47 Megapixel aufnehmen kann, bedeutet das, dass knapp 30 Prozent der Bildpunkte interpoliert werden müssen. Im eigentlichen Sinne ist es daher schon sehr grenzwertig überhaupt von Full-HD zu sprechen.

Bei dieser Quote von echten zu interpolierten Bildpunkten wage ich zu behaupten, dass die Aufnahmequalität schon erheblich beeinflusst wird.

Wer nicht so hohe Ansprüche an die eigentliche Bildqualität stellt, sondern lieber von der kompakten und leichten Bauweise profitieren möchte kann sich aber trotzdem mal den HDC-SD10 ansehen.

Produktseite Panasonic.

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Fünf Fakten rund ums Dampfen

Die Anzahl an Dampfern, also Nutzern von E-Zigaretten, hat in den letzten Jahren erheblich…