Hiobs Brüder von Rebecca Gablé ab Oktober im Handel

Hiobs Brüder ist der neue Mittelalterroman von Rebecca Gablé. Mit geschickter Feder versetzt die Autorin den Leser in das erbarmungslose und gefährliche England in der Zeit des 12. Jahrhunderts. 

Das vom Krieg gezeichnete Land droht langsam aber sicher im Chaos zu versinken. England befindet sich in einer Zeit des Umbruchs. Genau dort setzt Autorin Rebecca Gablé an und lässt ihren Hauptprotagonisten Losian, genau wie den Leser, diese von Leid geplagte Welt erkunden.

Losian entkommt durch einen glücklichen Zufall aus seinem Gefängnis, welches der einzige Ort ist, an den er sich erinnert je gewesen zu sein. Denn Losian hat sein Gedächtnis und seine Vergangenheit verloren. Zusammen mit einer Gruppe anderer Ausreißer, deren Leben allesamt etwas neben der Spur verlaufen sind, wagt er sich raus aus den gewohnten jedoch menschenunwürdigen Mauern.

Hiobs Brüder von Rebecca Gablé

Hiobs Brüder beschreibt nicht nur eine Reise durch die Zeitgeschichte sonder behandelt auch die ewigen Fragen nach der eigenen Herkunft und der Suche nach Erkenntnis. Losian gewinnt Schritt für Schritt das Wissen zurück, welches er verloren glaubte. Kämpft er zuerst noch um jeden Brocken seiner Erinnerung führt in sein Weg bald an den Punkt wo er versteht welch großes Ausmaß sein Wirken hatte und das sein Schicksal eng mit dem Englands verbunden ist.

Rebecca Gablé – die Autorin

1964 am Niederrhein geboren widmete Rebecca Gablé sich dem Studium der Anglistik und Germanistik in Düsseldorf. Ihr Schwerpunkt viel bald auf die Mediävistik, die Wissenschaft des europäischen Mittelalters. Ergebnisse ihrer Forschungsarbeiten an anglonormannischer Manuskripten flossen weitgehend in ihr schriftstellerisches Schaffen mit ein. Heute lebt Rebecca Gablé mit ihrem Mann bei Mönchengladbach auf dem Land.

Werbung
Mehr laden
Load More In Literatur

2 Kommentare

  1. Lea Korte

    18. Juni 2010 at 19:35

    Hallo Nina,
    kann man dich anmailen?
    LG
    Lea

  2. „Palast der Winde“ von Mary M. Kaye | Literaturblog.com

    16. Mai 2011 at 01:55

    […] des Historien-Genres. Auch drei Jahrzehnte nach seinem Erscheinen – in Zeiten von Autoren wie Rebecca Gablé, Bernard Cornwell, Tanja Kinkel und unzähligen Anderen, die mit ihren populären Historien-Romanen […]

Mehr Wissen

Gelöschte Daten wieder herstellen, Sicherheitskopien erstellen: Schutz vor Datenverlust

Die Festplatte bootet nicht oder eine Partition ist korrumpiert – und die letzte Version d…