Home Technik I7500 von Samsung – Android Nummer drei!

I7500 von Samsung – Android Nummer drei!

Samsung stellt mit dem i7500 das dritte Handy mit Googles Android Betriebssystem vor. Besonderheiten sind aber nicht zu erwarten.

[youtube ZbmTU3zgz7g]

Vor ein paar Tagen ist das zweite Handy mit dem Betriebssystem Android auf den Markt gekommen – das HTC Magic. Nun wurde offiziell bekannt gegeben, dass Samsung mit dem i7500 das dritte Android-Mobiltelefon produzieren wird. Leider hebt sich das Mobiltelefon aber nicht von seinen Vorgängern ab.

Das Handy bietet ein 3,2 Zoll großen OLED-Touchscreen über den das Betriebssystem gesteuert wird. Neben einer Fünf-Megapixel-Kamera, GPS und Bluetooth 2.0 bietet das Gerät gute Konnektivität mittels Wlan und UMTS mit HSDPA-Datenverbindung. Des weiteren verfügt das Handy über einen acht Gigabyte großen internen Speicher und ein LED-Fotolicht. Vorteilhaft ist sicherlich der 3,5 Millimeter Klinkenanschluss für normale Kopfhörer.

Zu gute halten kann man Samsung sicherlich, dass das Telefon mit seinen 11,9 Millimetern ziemlich schlank ist und trotzdem über sämtliche Funktionen verfügt.

Da das i7500 aber erst ab Juni in den Handel kommen soll, wird wohl nicht mehr viel für Samsung übrig bleiben. Kunden werden vermutlich bis dahin bereits ein HTC Magic bei Vodafone erstanden haben, das im Prinzip die selben Features implementiert hat. Nur wenn man sich mit dem Design des HTCs nicht indentifizieren kann, ist das Samsung eine ernst zu nehmende Alternative auf die man allerdings eben warten muss.

Alles in allem wird Samsung damit wohl nicht punkten können. Da war der Konzern einfach ein bisschen zu langsam.

Ein Preis steht noch nicht fest.

Pressemeldung Samsung.

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Heat-Sticks: Gesunder Rauchgenuss oder schädlicher Marketing-Streich?

Überall auf der Straße sieht man auf Werbeflächen gut aussehende Menschen mit einem sogena…