Home Technik Speicherkarten von SanDisc

Speicherkarten von SanDisc

SanDisc bringt neue Speicherkarten für Digitalkameras, Multimedia-Player, Spielkonsolen und Handys raus. Bei der Ankündigung der neuen Speicherkarte wurden auch erstmals die 6- und 8 GB-Varianten der microSD-Karten vorgestellt.

Die Flashspeicherkarten werden erst noch von Handyherstellern und Mobilfunkanbieter getestet und analysiert, bevor sie auf den Markt kommen. Preise sind deshalb auch noch nicht bekannt.

Außerdem ist jetzt auch die 4GB-Version des USB-Sticks Micro (M2) im Handel verfügbar. In den Onlineshops kostet der Stick 53 €.

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

So findest du einen sicheren Lottoanbieter

Das klassische Lotto ist nach wie vor das beliebteste Glücksspiel Deutschlands. Woche für …