Home Wissen Das Sauerland: Wandern im Land der vielen Berge

Das Sauerland: Wandern im Land der vielen Berge

Wenn Sie in Ihrem Urlaub gern wandern und die reine, unverfälschte Natur erleben möchten, ist ein ausgedehnter Aufenthalt im Sauerland für Sie unbedingt empfehlenswert. Zertifizierte Wanderwege für Nordic Walker, Spaziergänger und für alle anderen Outdoor-Begeisterte machen den Frischluft-Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis. Wo Sie ausgiebig wandern können, erfahren Sie hier.

Strecken- oder Rundwanderwege: Im Sauerland ist für jeden etwas dabei

Für ausgedehnte Touren ist es empfehlenswert sich an die zertifizierten Premium-Wanderwege zu halten. Die Wege wurden sorgfältig ausgewählt und sind hervorragend ausgeschildert. Zu den schönsten und beliebtesten Streckenwanderwegen gehört beispielsweise der Rothaarsteig. Sie überwinden bei Ihrer Tour insgesamt 3.139 Höhenmeter auf einer Gesamtstrecke von 154 Kilometern. Der Rothaarsteig reicht vom Nordrand des Rothaargebirges bis zu den ersten Linien des Westerwaldes. In Wanderführern ist dieses Wanderwegenetz mit einem X ausgewiesen – für Sie ein deutlicher Hinweis, dass es sich hier um eine Strecke mit mehreren Etappen handelt.

Für Tages- und Halbtageswanderungen sind die Sauerland-Spuren sehr geeignet. Sie haben die Wahl zwischen Natur- und Themenwegen, können aber in jedem Fall von ausgesuchten Wanderwegen mit höchster Qualität ausgehen. Der Bergbauwanderweg in Ramsbeck beispielsweise ermöglicht Ihnen einen Einblick in die Geschichte des Ramsbecker Bergbaus. Die naturbelassene Oberhundemer Bergtour bietet ebenfalls großartige Panoramablicke auf eine faszinierende Landschaft.

Interessante Entdeckungen im Rothaargebirge: Lassen Sie sich überraschen

Im gesamten Gebiet des Sauerlandes finden Sie zahlreiche Wandergastgeber. Je nach Ihrem persönlichen Geschmack und Ihren Vorstellungen können Sie komfortable Ferienwohnungen buchen, ein hervorragend ausgestattetes Ferienhaus (z.B. auf Atraveo), oder Sie lassen sich rundum verwöhnen in einem der vielen Hotels. Die Auswahl an Unterkünften ist groß und vielfältig und eignet sich für jeden Geldbeutel.

Haben Sie ein Ferienhaus oder ein Zimmer im Rothaargebirge gebucht, können Sie von hier aus zu einer der interessantesten Wanderungen im Sauerland starten und zum Beispiel auch den WaldSkulpturenWeg entdecken. Er befindet sich zwischen Bad Berleburg und Schmallenberg und entstand in der Zeit von 2000 bis 2010. Die Strecke beläuft sich auf insgesamt 23 Kilometer und kreuzt den Rothaarsteig bei Kühhude. Bewundern Sie die Kunstwerke international bekannter Künstler, denen so viel Zeit zur Verfügung gestellt wurde, dass sie elf Skulpturen erarbeiten konnten, die den Weg zwischen Fichten und Mischwald säumen.

Im Sauerland-Urlaub die pure Natur erleben

Das Gebiet des Rothaargebirges ist für einen ausgiebigen Wanderurlaub prädestiniert. Zahlreiche zertifizierte Premium-Wanderwege sorgen für abwechslungsreiche Touren durch herrliche Landschaften. Die Schwierigkeitsgrade bewegen sich dabei zwischen sehr leicht bis schwierig. Die Rund- und Strecken-Wanderwege sind gut ausgeschildert und sorgen für eine hervorragende Erholung an der frischen Luft.

Bild: Grischa Georgiew – Fotolia

Mehr laden
Load More In Wissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Sollten Raucher auf die E-Zigarette umsteigen?

Über die elektronische Variante der Zigarette wird sich viel unterhalten. Sie böte mehr Au…